Fraktionsarbeit
17.12.2007 | Ehingen
Die Mitglieder der CDU Gemeinderatsfraktion beantragen folgendes: Die Summe im HH08 bzgl. „Erwerb eines Konzert-Flügels“ für die Lindenhalle von 113.000€ auf 80.000€ zu reduzieren.
Beide Preise versteht die CDU Fraktion inklusiv 19% Mwst.
 
27.09.2007 | Ehingen
die CDU Fraktion stellt den Antrag, den in der Sitzung vom 24.5.2007 abgesetzten
TOP 5 Namensgebung für das Gymnasium Ehingen
in die Sitzung vom 18. Oktober unverändert aufzunehmen und zur Beschlussfassung vorzulegen.
 
18.07.2006 | Ehingen
Die Mitglieder der CDU Gemeinderatsfraktion beantragen folgendes: Die Verwaltung möge zeitnah eine Informationsveranstaltung terminieren mit den Bürgern vom Längenfeld und Umgebung und allen anderen, welche auch am vergangenen Freitag hochwassergeschädigt waren und sind.
 
05.07.2006 | Ehingen
Die Mitglieder der CDU Gemeinderatsfraktion bitten die Verwaltung zu prüfen, ob es im Bereich/Kreuzung Alemannenstraße/Altsteußlingerstraße möglich ist einen Kreisel zu bauen.
 
30.03.2006 | Ehingen
Die CDU Fraktion Ehingen stellt im Einvernehmen mit der Fraktion der Freien Wähler Ehingen folgenden Antrag: Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Ehingen möge beschliessen Herrn Wilfried Henger Ehingen das Ehrenbürgerrecht der Großen Kreisstadt Ehingen gemäß § 22 Abs. 1 GemO zu verleihen.
 
04.11.2003 | Ehingen
Die südlich von Ehingen gelegene Kreuzung der Bundesstraße 465 mit der Landesstraße 257 bei Weisel ist seit über einem Jahrzehnt ein besonderer Unfallschwerpunkt in unserer Region. Die CDU-Gemeinderatsfraktion setzte sich mit folgendem Schreiben beim Regierungspräsident Hubert Wicker dafür ein und erhiehlt darauf eine positive Antwort.