Neuigkeiten
09.11.2009
Kreisvorstand im Amt bestätigt
Paul Glökler für zwei weitere Jahre als Vorsitzender wiedergewählt; 7 neue Beisitzer.

27.09.2009
Gute Stimmung auch im Alb-Donau-Kreis
Bundesministerin Dr. Annette Schavan konnte nach nach ihrer Erstwahl im Jahr 2005 ihr Direktmandat in den Deutschen Bundestag erfolgreich verteidigen.
Nach den ersten Endergebnissen erreichte sie 42,8% der Wählerstimmen und liegt damit deutlichst vor ihrer Herausforderin Hilde Mattheis von der SPD, die lediglich 22,6% der Wähler erreichen konnte.

04.08.2009
JU/CDA Sommertalk mit Bundesvorsitzenden in Ehingen
Im Biergarten der Gaststätte „Wolfert“ eine Gemeinschaftsveranstaltung der Jungen Union, der CDA und der Seniorenunion des Kreisverbandes Alb-Donau-Ulm statt. Eingeladen zu dieser Großveranstaltung mit dem Titel „ JU Sommertalk“ waren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Region.  In geselliger Runde standen der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der Bundesvorsitzende der Seniorenunion, Professor Dr. Otto Wulff, allen Interessierten Rede und Antwort.
Quelle: Peter Bausenhart  

27.07.2009
Ferienprogramm 2009
Kochen und Backen ausgebucht!!
Hallo liebe Kinder,
der Programmpunkt Kochen und Backen in Altsteußlingen ist leider schon ausgebucht!!

21.07.2009
Anmeldungen ab dem 24. Juli 2009 auf dieser Seite
Der CDU-Stadtverband freut sich über den riesigen Zuspruch zu seinem jährlichen Ferienprogramm. Das Ferienprogramm wird in ehrenamtlicher Arbeit geleistet, daher sind ein paar  Regeln zu beachten: Anmeldungen ab  dem 24. Juli 2009 per  Internet geht es natürlich am einfachsten.
www.cdu-ehingen.de sonst beim Programmpunktverantwortlichen.
weiter

14.07.2009
Schnelles Internet im ländlichen Raum unterstützt
Am vergangenen Wochenende fand der Landestag der Jungen Union Baden-Württemberg in Asperg bei Ludwigsburg statt. Zu Gast waren unter anderem Innenminister Schäuble, Ministerpräsident Oettinger, Generalsekretär Strobl und der JU Bundesvorsitzende Mißfelder. Der Kreisvorsitzende der hiesigen JU Alb-Donau-Ulm, Peter Bausenhart, wurde erneut von den anwesenden Delegierten zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der größten politischen Jugendorganisation Europas gewählt. Die Junge Union Baden-Württemberg wird für ein weiteres Amtsjahr unter dem Vorsitz von Steffen Bilger (Nordwürttemberg) stehen.
Quelle: Peter Bausenhart  

13.07.2009 | SWP- Joachim Striebl
Geschlossenheit hat die CDU Alb-Donau/Ulm beim Kreisparteitag demonstriert. Politik brauche Glaubwürdigkeit statt Show, sagte Annette Schavan.
Die jüngsten Spekulationen um Annette Schavans Zukunft nach der Bundestagswahl waren kein Thema beim CDU-Kreisparteitag am Freitagabend im Blaubeurer Stadtteil Seißen. "Wir" stand groß auf schwarz-rot-goldenen Fähnchen, die in der Mehrzweckhalle in Blumentöpfen steckten. Zu gemeinsamen Anstrengungen in den 78 Tagen bis zur Bundestagswahl rief die Bundesministerin für Bildung und Forschung und örtliche Wahlkreisabgeordnete die Christdemokraten der Region auf. Ziel sei eine Koalition von CDU/CSU und FDP, sagte Annette Schavan. "Wir wollen raus aus der Großen Koalition", die SPD beginne schon, sich von der Politik zu verabschieden, die sie vier Jahre lang gemacht habe.

02.07.2009 | Dagmar Jöchle-Leutz, Pressesprecherin des CDU-Stadtverbands Ehingen
Peter Groß einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wieder gewählt.
Peter Groß einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wieder gewählt. Am Donnerstagabend, dem 2. Juli, trafen sich die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder der CDU-Fraktion Ehingen zu ihrer konstituierenden Sitzung. Peter Groß wurde mit 100 Prozent der 21 abgegebenen Stimmen in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender bestätigt, ebenso wurde er einstimmig als stellvertretender ehrenamtlicher Oberbürgermeister vorgeschlagen.
weiter

04.06.2009
Artikelbild
Elisabeth Jeggle in Nasgenstadt

Letzter "offizieller Termin" der Abgeordneten Elisabeth Jeggle vor der Europawahl. Wie die Donaurenaturierung beim Gemeindegrieß in Nasgenstadt die Struktur des Flusses verändert hat, erläuterte Dr. Ottfried Arnold vom Regierungspräsidium Tübingen bei einer Infoveranstaltung des CDU Stadtverbands Ehingen.

weiter

03.06.2009
Die Junge Union Ehingen hat am Samstag im Gasthaus Adler in Altsteußlingen einen neuen Ortsverband gegründet. Als Vorsitzender wurde Karl Kräutle einstimmig gewählt.
Manuel Hagel erklärte, das Ziel der Jungen Union sei es, eine solide und repräsentative Plattform für Jugendpolitik zu bilden. „Es gab schon in den früher einen sehr rührigen Ortsverband auf der Ehinger Alb, und wir haben das Potential mit zahlreichen neuen Mitgliedern auf der Alb diesen wieder zu beleben“, sagte er.
Quelle: Junge Union Ehingen