Neuigkeiten

24.07.2012, 19:00 Uhr
CDU-Stadtführung mit Oberbürgermeister Alexander Baumann

OB zeigt den Bürgern Ehingens ihr Städtle

 Der Stadtverband der CDU Ehingen lud am 24. Juli 2012 zu einer Veranstaltung der besonderen Art: Eine Stadtführung von und mit dem Ehinger Oberbürgermeister Alexander Baumann.

Ehingen Donau -  OB zeigt den Bürgern Ehingens ihr Städtle

 Der Stadtverband der CDU Ehingen lud am 24. Juli 2012 zu einer Veranstaltung der besonderen Art: Eine Stadtführung von und mit dem Ehinger Oberbürgermeister Alexander Baumann.

Rund 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger Ehingens sowie zahlreiche kommunale Mandatsträger folgten der Einladung und ließen sich von ihrem OB die Details ihrer schönen Heimat zeigen. Die CDU Ehingen konnte damit erfolgreich ihre in der Bevölkerung schon in den vergangenen Jahren sehr gut angenommenen Stadtführungen fortsetzen.

 

Oberbürgermeister Baumann führte die Ehinger zu Stellen, die ihm selbst besonders gut gefallen. Die Gruppe startete um 19 Uhr vom Rathaus aus und ging über die Linden- und Weitzmannstraße hinauf zum Wolfertpark. Danach führte die Route wieder hinunter in die Stadt bis zum ehemaligen Preisfux-Gelände und über den Speth’schen Hof bis zum Zielpunkt Ehinger Museum in der Unteren Stadt. Die Bürgerinnen und Bürger konnten auf dem Weg von zahlreichen neuen Entwicklungen in der Stadt erfahren, einige historische Geschichten Ehingens kennen lernen und so manche Anekdote hören. Der OB berichtete auch von dem aktuellen Trend in Ehingen, in der Stadt zu wohnen. „Stadtwohnungen sind derzeit bei Jung und Alt sehr gefragt und Baulücken werden geschlossen“, so der Verwaltungschef.

Die Ehinger erfuhren weiterhin von der größten stadteigenen Photovoltaik-Anlage, die versteckt auf dem Dach des Gymnasiums platziert ist und zum Projekt „Nachhaltige Stadt Ehingen“ gehört. „Was hier an Strom produziert wird, reicht um ein Drittel des Strombedarfs der Schulen zu decken“, erklärte Baumann.

Am Ende der Führung bedankte sich der CDU Stadtverbandsvorsitzende Herbert Brandl bei Oberbürgermeister Alexander Baumann für den informativen und unterhaltsamen Abend mit den treffenden Worten: „Sie können nicht nur OB, sie können auch Stadtführer!“ So dann schloss sich der gelungenen Veranstaltung eine gemeinsame Einkehr an. 

Bilderserie
aktualisiert von Güngör, 30.07.2012, 19:20 Uhr